Domain Namen .gmbh

Unter der Bezeichnung Neue Top-Level-Domains (New gTLDs) werden sämtliche generischen Domains zusammengefasst, die seit März 2013 schrittweise eingeführt werden. Zu den insgesamt 1.930 eingereichten Bewerbungen zählen beispielsweise .blog, .web, .shop oder .berlin.[1] Die Vergabe der neuen Domains wird durch die Internet-Verwaltung ICANN koordiniert und wurde seit über zehn Jahren diskutiert und vorbereitet.

Nach dem Willen der Deutschen Bundesregierung sollen Domains unterhalb von .gmbh nur an Gesellschaften vergeben werden, die auch tatsächlich die entsprechende Rechtsform führen. Die ICANN wurde Mitte 2013 formell darum gebeten, die Einhaltung dieses Wunsches sicherzustellen[51], um den Geschäftsverkehr nicht zu gefährden.